Urkornhof Braunhirse wildform gemahlen 1kg

Urkornhof Braunhirse wildform gemahlen 1kg

8,99 €

(1 kg = 8,99 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Die Hirse ist ein mineralstoffreiches Getreide und schon aus dem Mittelalter bekannt.
Sie enthält Kieselsäure, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine. Interessant zu wissen ist auch, dass Kieselsäure als wasserhaltige Verbindung von Siliziumdioxid eine bedeutende Ursubstanz für jeden lebenden Organismus darstellt. Wissenschaftler haben erkannt, dass kein lebender Stoff und kein lebender Organismus ohne Kieselsäure existieren kann. In der Hirse sind die Mineralstoffe und Spurenelemente in sehr feiner Form eingelagert und können daher in hohem Maße vom Organismus bzw. den Körperzellen aufgenommen werden.


Kammerleithners Braunhirse Wildform wird nur auf Böden mit bedarfsgerechter Pflanzenernährung, Düngung durch bestimmte Fruchtfolgen mit hohem Leguminosenanteil und boden- und umweltförderndem Anbau kultiviert. Kammerleithners Braunhirse Wildform wird weder geklont, genmanipuliert noch einer Hybridbehandlung oder einer Züchtung unterzogen. Da sie zu hart zum Schälen ist, wird das ganze Korn mit einer Zentrophanmühle vermahlen. Man erhält damit ein keimfreies Mehl.


Rechtlicher Status:

Lebensmittel

Lagerhinweis/ Aufbewahrung:

Bitte trocken und vor Wärme geschützt lagern.


Hersteller/Importeur: Urkornhof Kammerleithner GmbH


Zutaten:

100 % Braunhirse

Allergene:

Glutenhaltiges Getreide: Spuren möglich
Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse: Spuren möglich

Nährwertangaben:

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g

Brennwert 1421 kJ / 337 kcal Fett 4,2 g davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g

Kohlenhydrate 58 g davon Zucker 2 g

Ballaststoffe15 g Eiweiß 9,8 g Salz 0,001 g Broteinheiten 4,8 BE

Vitamin B 60,24 mg Calcium 14,5 mg Eisen 4,5 mg Kalium 240 mg Magnesium 140 mg Phosphor 325 mg Zink 2,3 mg Silizium 550 mg


Verzehrempfehlung:

2-3 EL rohe Braunhirse dem Müsli oder frisch gepressten Obst- und Gemüsesäften, essfertigen Suppen oder dem Joghurt beimischen.

Braunhirse kann auch zum Backen (bis zu 15 % des Mehlanteils) verwendet werden.


Käse Lauch Braunhirsesuppe
Zutaten:
1 Rahm-Schmelzkäse
1 Stk. Porree-Lauch (ca. 5 dag)
2 EL Raps- oder Olivenöl
2 gehäufte EL Braunhirse fein gemahlen
1 TL Suppenwürze (hefefrei, ohne Glutamat)

Zubereitung:
Lauch in Öl leicht anschwitzen und Braunhirse dazumischen, mit ½ Liter Wasser aufgießen, Suppenwürze und Käse dazugeben, 10 Minuten leicht kochen und mit Stabmixer aufschäumen - fertig.